Aschermittwoch und alles ist vorbei…

Lassen wir die diesjährige Session mal grob Revue passieren.

Unser erster Besuch galt dem „JGV“ Queckenberger Dreigestirn 2017/18 auf ihrer Proklamation in der Mehrzweckhalle.

Die Sürsche Promillefunken begleiteten wir bei zwei ihrer Aufritte. Einmal in der Stadthalle beim NCR "Blau-Gold" Rheinbach sowie in der Merzbacher Aula bei den Karnevalsfreunden.

Unser Highlight des Karnevals war der Rosenmontagzug in Neukirchen-Merzbach. Unter Sonnenschein ging es pünktlich um 13:11 Uhr in Neukirchen los. Unser diesjähriges Motto hieß „Sürsche JGV Ballerburg“. Nach rund 3 1/2 Stunden, mit einem leeren Kamelle Lager, der ein oder anderen getrunkene Flasche Kölsch und jede Menge Spaß an der Freud endete der diesjährige Rosenmontagzug. Nach dem gemeinsamen Wagen sauber machen, verschlug es den einen Teil in die Kneipe, der andere Teil fuhr nach Wormersdorf zur After Zoch Party, wo unser alt bekannter Siggi Schneider für super Stimmung sorgte.

--------

Rückblick 2017

Das Jahr ist nun fast zu Ende. Wir blicken zurück auf ein großartiges Jahr 2017

Wir bedanken uns bei unseren zahlreichen Helfern und Sponsoren, allen Gästen und Brüdervereinen für eure Unterstützung. 
Ohne euch wäre ein solches Junggesellenfest nicht möglich.
Wir hoffen auch im kommenden Jahr auf eure Unterstützung um unsere Tradition aufrecht zu halten.

Unser Fest im kommenden Jahr findet vom 13.7-16.7. statt. Info's folgen Anfang kommenden Jahr.

Wir wünschen euch schönes Weihnachtsfest und ein guten Rutsch in das Jahr 2018.
Außerdem freuen wir uns sehr auf die neue Saison mit vielen Junggesellenfesten und dem ein oder anderen kühlen Blonden.
Bis dann
euer JGV Neukirchen/Merzbach


Flerzheim & Heimerzheim

So langsam aber sicher nähern wir uns den letzten Jungesellenfesten für dieses Jahr.

Letzte Wochenende waren wir zu Gast auf dem Fest vom Junggesellenverein "Gemütlichkeit" 1837 Flerzheim, wo auch unser alt bekannter Stefan Stürmer wiedermal für tolle Stimmung sorgte. Durch das ein oder andere getrunkene Bier, gewannen wir den 3. Platz der Meterbierpokalwertung.

Nächstes Wochenende folgt das Fest vom JGV Heimerzheim, wo wir mehrere Tage anwesend sein werden. Stellt schon mal das Bier kalt Freunde. 

Polterabend & Hochzeit

Vor rund drei Wochen stand der Polterabend von unserem langjährigen Mitglied Michael und seiner geliebten Melissa an. Wir machten uns gemeinsam mit einem Traktor und einem geladenen Anhänger auf den Weg zur Feier. Nach dem abwerfen unserer beiden Ladungen erlaubten wir uns einen kleinen Spaß. Wir befüllten einen großen Kippanhänger mit einigen hundert Luftballons. Im Laufe des Abends, sangen wir das Hilich sowie das Sürsche Lied, als „Augenschmaus“ tanzten wir noch den Ententanz. Trotz des stellenweise starken Regen, genossen wir alle den Abend.

Gestern fand die kirchliche Trauung der beiden in Neukirchen statt. Anschließend ging es zur Partylocation, wo bis in die Morgenstunden gefeiert wurde.

Der gesamte Verein wünscht euch alles erdenkliche Gute für die Zukunft. Möget ihr gemeinsam alt, grau und glücklich werden.

Euer JGV Neukirchen-Merzbach



Junggesellenfest Neukirchen 2017

Der Festzeltplatz ist mittlerweile wieder sauber. Unsere Akkus wieder aufgeladen.

Nun ist an der Zeit danke zu sagen.

Danke, an alle Gäste, Unterstützer, Sponsoren und Helfer. Ohne euch wäre dieses Fest nicht so erfolgreich über die Bühne gegangen.

Wir hoffen es hat euch gefallen und Ihr besucht uns wieder im kommenden Jahr.

Bevor wir uns aber ein paar Tage Ruhe gönnen, steht morgen noch der Polterabend von einem langjährigen Mitglied an.



Houverath - Brenig

Montag, der „schönste“ Tag der Woche. Hinter uns liegen 3 schönere Tage.

Am Freitag und Samstag besuchten wir das Fest vom Junggesellenverein Houverath. Freitag fand ihre Dorfdisco statt und am Samstag sorgte die Band „De Wömbe Jonge“ für gute Stimmung.

Gestern Nachmittag machten wir uns dann auf den Weg ins Vorgebirge zum Junggesellenverein "Gemütlichkeit" Brenig e.V. . Dort schauten wir uns die Auftritte von "Die Cöllner" und "Mo-Torres" an. Auf dem Weg zum Auto fanden wir dann einen Pokaldeckel. Sollte ihn jemand vermissen, er ist wohl auf.

Langweilig wird es nicht, kommende Woche, also eine Woche vor unserem Fest, steht das Fest vom JGV Fischenich auf dem Programm.

Wir wünschen euch eine schöne Woche.



Queckenberg - Fronleichnamprozession

Gestern besuchten wir das Fest unserer Freunde vom JGV ''Eintracht'' Queckenberg, was sie in ihrer Madbachhalle veranstalteten. Untypisch für eine Halle, herschte eine super Stimmung. Nachdem ein oder anderen getrunkenen Meter hieß der Gewinner beim Meterbier zur späterer Stunde dann Jgv Neukirchen. Titelverteidigt!

Nach nur ein paar Stunden schlaf stand heute die jährliche Fronleichnamsprozession auf dem Plan. Dort trugen wir wie gewohnt den "Himmel".

Am kommenden Freitag findet das traditionelle Eiersammeln in Neukirchen/Irlenbusch statt.

Bis dann.

Euer Jgv Neukirchen-Merzbach



Gelsdorf – Kardorf – Maibäume

3 Tage Programm liegen nun hinter uns.

Vorgestern machten wir uns auf dem Weg zu der 1€ Party vom 

Gestern ging es schon mittags zum Fest vom JGV "Eintracht" Kardorf. Dort nahmen wir zum ersten Mal bei ihrem Festzug teil und machten so unser kleines Dorf etwas bekannter. Abends sorgte dann noch die Band Querbeat für tolle Stimmung. Alles in einem war es ein sehr schöner Sonntag.

Heute stand die Entfernung der Maibäume auf dem Plan. Zum Abschluss gab es noch eine Runde Pizza.

Kommt gut in die kurze Woche.



Christi Himmelfahrt & Oberdrees

Lassen wir uns das verlängerte Wochenende nochmal kurz Revue passieren.

Alles fing mit einer kleinen Abordnung am vergangenen Mittwoch bei dem Maiball vom JGV "Gemütlichkeit" Oberdrees an.

Ein Tag später an Christi Himmelfahrt stand das jährliche wandern auf dem Plan. Diesmal besuchten wir als erstes das Vatertagsturnier von SV SW Merzbach 1933 e.V.. Nach einem längeren Aufenthalt ging es weiter zu den Vier Winden. Dort stillten wir mit leckeren Burgern unseren Hunger. Anschließend ging es zum Queckenberger Sportplatz, wo der Freundeskreis des Queckenberger Dreigestirn 2017/18 ihr Vatertagsfest organisierte. Wir wollen uns ganz herzlich für die tolle Gastfreundschaft bedanken.

Am Samstagnachmittag ging es dann zum Junggesellenfest nach Oberdrees. Bei "angenehme Temperaturen" genossen wir das ein oder andere kühle Blonde.



Mainacht 2017

Nachdem wir ein Tag vor der Mainacht alle Maibäume aus dem Wald geholt haben, trafen wir uns am Sonntag schon gegen Mittag um die letzten Vorbereitungen durch zuführen. 
Als wir diese erledigt hatten, machten wir uns auf den Weg zur ersten Auswärtstour. Danach stellten wir noch zwei weiteren Damen einen Maibaum.
Anschließend machten wir uns pünktlich auf den Weg mit unserem diesjährigen Maikönigspaar Manuel Spatz und Lea Ruhnau zum Dorfplatz, wo wir von vielen Besuchern erwartet wurden. 
Dort stellten wir einen 21 Meter hohen und 26 cm breiten Dorfmaibaum auf. Daraufhin eröffnete unser Maikönigspaar den Tanz in den Mai. Nach einem längeren Aufenthalt am Dorfplatz, standen neben der Baumaufstellung für die Kneipe „Alt Merzbach“, die nächste Auswärtstour, sowie die restlichen Bäume im Dorf an.

Wir bedanken uns bei allen Unterstützern, bei allen Besuchern am Dorfplatz, bei unseren Mailehen für die tolle Verpflegung und ganz besonders bei unserem diesjährigen Traktorfahrer Dean. Ohne euch allen, wäre diese Mainacht nicht so erfolgreich über die Bühne gegangen. DANKE!


Fritzdorf & Waldorf

Am gestrigen Samstag standen gleich zwei Besuche für uns an. Als erstes machten wir uns auf den Weg nach Wachtberg zum JGV Fritzdorf. In ihrer Mehrzweckhalle fand der Maiball inclusive Meterbier statt. Nach einem mehr stündigen Aufenthalt machten wir uns auf dem Weg zum JGV Eintracht Waldorf - Anno 1901. Unterwegs sammelten wir noch den ein oder anderen ein, sodass wir mit vier voll besetzen Autos im Vorgebirge ankamen. Dort angekommen verpassten wir leider die Domstürmer, aber dafür war die dort spielende Band sehr stimmungsvoll. Zu guter Schluss begutachteten wir uns den Sektbar Bereich.

Weil es so schön war, entschlossen sich mehrere Mitglieder heute nochmal nach Waldorf zum traditionellen Junggesellen Fest zu fahren. Dafür wurden wir mit dem Pokal für die weiteste Anreise belohnt. Beim Festzug sind wir höchstwahrscheinlich erfahrungsgemäß in der Wertung mit Abstand auf dem letzten Platz gelandet.  Aber wie man immer so schön sagt „dabei sein ist alles“.

Insbesondere bedanken wollen wir uns ganz herzlich für das gemütliche Beisammensein beim JGV Heimerzheim sowie JGV Fischenich.
Euch allen noch ein schönen Sonntagabend.

Ps: Am kommenden Sonntag findet das traditionelle Dorfmaibaum aufstellen mit dem dazugehörigen Eröffnungstanz vom Maikönigspaar bereits um ca. 18.00Uhr in Merzbach statt.



JGV Neukirchen-Merzbach versteigert Mailehen

Wie jedes Jahr am Ostersonntag fand die Jahreshauptversammlung des Junggesellenvereins „Freundschaftsbund“ Neukirchen-Merzbach 1876 e.V. statt. Wir bedanken uns bei der Kneipe Alt Merzbach, da wir unsere Versammlung im dieses Jahr dort veranstalten durften.
Neben dem Grußwort vom 1. Vorsitzenden Pascal Bierz, der Begrüßung unserer sechs neuen Mitgliedern, dem Rückblick auf unseren 140. jährigen Vereinsbestehen, stand auch die Neuwahl des Vorstandes auf dem Programm. Zum sechsten Mal in Folge wurde als 1. Vorsitzender und Präsident Pascal Bierz gewählt. 2. Vorsitzender ist nun Max Merzbach. Unterstützt werden die beiden von Marco Strang. Auch Christoph Becker und Lukas Brücker wurden als 1. und 2. Kassierer wieder gewählt. Schriftführer sind Manuel Spatz und Alessandro Haase.

Der Höhepunkt der Versammlung war die Mailehenversteigerung. Diese endete am frühen Montagmorgen um 4.00 Uhr. Unser diesjähriges Maikönigspaar sind Manuel Spatz und Lea Ruhnau . Sie werden am 30.04.2017 um 18:00 Uhr den Tanz in den Mai am Merzbacher Dorfplatz eröffnen.


JGV Fest in Niederkassel

Am vergangenen Freitag machten wir uns mit drei Autos auf zur anderen Rheinseite, genauer gesagt zum Junggesellenverein  "Echte Fründe" Niederkassel e.V.. Dort fand die Mallorca Party mit Mia Julia und Ikke Hüftgold statt. Nach dem die Beiden ihre Auftritte erfolgreich über die Bühne gebracht hatten, tranken wir mit unserem alt bekannten Ikke noch ein kühles Blondes zusammen. Alles in einem war es ein guter Abend.

Wir freuen uns auf die kommende Feste.



Aschermittwoch ist alles vorbei!

Doch werfen wir mal einen Blick zurück.

Am vergangenen Samstag besuchten wir verkleidet die Schlagerparty in der Merzbacher Aula. Die Highlights des Abends waren die Erfüllungen der Gebote vom Sürsche Prinzenpaar. Als erstes trat der Vorstand der Arbeitsgemeinschaft mit einem umgedichteten „4711“ Song auf. Anschließend waren wir mit unseren „Promillefunken“ an der Reihe. Der Saal bebte und rief lautstark nach Zugabe. Wooow.. Das wochenlange Training hat sich ausgezahlt. Recht herzlich wollen wir uns hier bei Sandra Esser bedanken. Trotz ihrer begrenzten Zeit, zögerte sie nicht uns zu coachen. Vielen Dank dafür. 

Auch in diesem Jahr haben wir beim Rosenmontagzug mit einem Wagen aktiv teilgenommen. Passend zu der aktuellen Situation am Gerätehaus der Feuerwehr in Neukirchen und dem dazu gehörigen Kran auf dem Festzeltplatz hieß unser Motto Bauarbeiter. Unter Sonnenschein startete der Zug pünktlich um 13:11Uhr. Nach rund 3 1/2 Stunden, mit einem leeren Kamelle Lager, der ein oder anderen getrunkene Flasche Kölsch und jede Menge Spaß an der Freud endete der diesjährige Rosenmontagzug. Ein Dank geht an unseren Fahrer Max Merzbach, an unsere vier Wagenengel vom JGV ''Eintracht'' Queckenberg, an Marcel Bierz und Mousavian Audio- und Videotechnik für die Anlage und das Aggregat.

Das Richtfest findet am 14.-17.7 statt 


.

User Loginbereich
Benutzer: 
Passwort: 


Umfrage
keine Umfrage vorhanden

Bildvorschau

Online
offline0 User

offlinenero
offlineFabian
offlinePascal
offlineAHtoto
offlineNiccolo

online13 Gäste

News

Copyright © by www.nexor-ad.de --- Script by www.ilch.de